Gästebuch

Für Anregungen und Kritik haben wir ein Gästebuch eingerichtet.
Wir würden uns freuen wenn Sie uns mitteilen, wie es Ihnen bei uns gefallen hat.

Michael Habor

schrieb am 23.11.2016 um 18:55 Uhr

Ich war vor 2 Jahren mal bei euch - es hat mir sehr gut gefallen! Wenn ich mal wieder in der Nähe bin übernachte ich wieder bei Ihnen!

Beste Grüße
Michael
https://www.guenstige-pension.com


Docik Gregoru

schrieb am 09.01.2016 um 13:59 Uhr

Great Webpage, Stick to the excellent work. Thanks.
You\'ve gotten fantastic info on this site.

Liebe Grusse
http ://arthroseimknie.mywapblog.com/


J P

schrieb am 27.03.2014 um 12:18 Uhr

Hallo,
wir haben unseren 200. Geburtstag mit vielen Gästen aus der gesamten Republik in der Pension gefeiert. Alles hat wunderbar geklappt, die Zimmer waren super, geräumig und sehr sauber. Das Frühstück war sehr reichlich und unserer Bitte nach...[mehr]


Johannes Bantel

schrieb am 12.01.2014 um 18:15 Uhr

Wir waren schon zweimal in der Pension und sie hat uns sehr gut gefallen, leider ist das Buchen eines Zimmers nicht einfach. Entweder wurde unsere Reservierung nicht eingetragen oder unter falschem Namen. Wir haben es dann persönlich gebucht,...[mehr]


Angelika Schindler

schrieb am 24.10.2013 um 07:02 Uhr

Schade , ich konnte das Gästezimmer nicht nutzen, mußte aber dafür bezahlen obwohl ich keine Chance hatte .Bereits am Ortseingangschild von Markkleeberg(Ordnungshüter begrüßte uns mit den Worten \"hätten sie halt gestern anreisen müssen) kamen wir...[mehr]

Sehr geehrte Frau Schindler,
ich bedauere, dass Ihnen Markkleeberg nicht gefallen hat, und dass Sie durch die Schlachtnachstellung 1813 negativ beeinflusst wurden.
Für uns ist es verwunderlich, dass Sie angeblich von Ordnungshütern und Polizei aufgehalten wurden. Für Anwohner als auch für Gäste von anliegenden Hotels und Pensionen waren die Straßen geöffnet zum Beispiel über den Anreiseweg über die Leinestraße. Hinweisschilder haben dieses auch noch zusätzlich unterstützt.
Wie mir meine Mitarbeiterin der Rezeption mitgeteilt hat, die an Ihrem Anreisetag Dienst hatte, führten Sie mit ihr ein Telefonat. In diesem wurde Ihnen genau erklärt, wie Sie von Ihrem mitgeteilten Standort zu fahren hätten, um unser Hotel zu erreichen. Bereits von diesem Standort teilten Sie mit, dass Sie nicht durchkämen zu uns, obwohl Sie es noch nicht versucht hatten.
Die Ihnen von uns mitgeteilte Route war die störungsfreiste Route zu dem damaligen Zeitraum. Andere Gäste, denen wir diese ebenfalls mitgeteilt hatten sind ohne großartige Probleme angereist.
Durch Ihre Person erfolgte leider keine Absage an diesem Tage, sondern nur die Mitteilung, dass Sie auf dem Wege zu uns seien.
Bereits im Vorfeld der Schlachtnachstellung 1813 haben wir allen unseren erwartetet Gästen entsprechende Informationen per Email oder Telefon zukommen lassen.
Für die Organisation und den Ablauf der Veranstaltung können wir nicht dafür, da wir nicht der Veranstalter gewesen sind und auch keinen Einfluss nehmen konnten. Wenn Sie sich diesbezüglich beschweren wollen wenden Sie sich bitte an:
Verband Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V. - info@leipzig1813.com
CWC PASEMANN e.K. - office@cwc-pasemann.de
Ich hoffe, dass ich Ihr Anliegen damit klären konnte.

Mit freundlichen Grüßen
René Kreutzmann
- Geschäftsführer -